Willkommen
Die Veranstaltungen des Frauentreffs werden bezuschusst von der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen. Arbeit und Leben

Wer wir sind?

Wir, der Internationale Frauentreff in Barsinghausen, sind Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, die sich regelmäßig seit 2005 einmal monatlich zum Internationalen Frauenfrühstück im Stadtteiltreff in Barsinghausen treffen. Wir kommen aus vielen verschiedenen Ländern wie z.B. Afghanistan, Aserbaidschan, Ägypten, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Elfenbeinküste, Georgien, Ghana, Griechenland, Niederlande, Irak, Iran, Kolumbien, Kurdistan, Libanon, Mali, Polen, Russland, Somalia, Spanien, Syrien und Thailand.

Das Frühstück, das sich zu einem beliebten Treffen entwickelt hat, wird von den Frauen selbst gestaltet. Jede bringt etwas für das Büffet mit oder gibt einen kleinen Beitrag in die Kasse.

In gemütlicher Atmosphäre werden bei Tee und Kaffee und Gerichten aus verschiedenen Ländern angeregte Gespräche geführt. Wir kommen aber nicht nur zum Essen zusammen, sondern auch um uns auszutauschen, Probleme zu besprechen oder Planungen für gemeinsame Unternehmungen zu machen. Von einigen deutschen Frauen wird für die Zugewanderten auch Deutschunterricht gegeben, bevor sie die Möglichkeit haben, die Volkshochschule zu besuchen. Beim Frühstück können sie ihre Deutschkenntnisse vertiefen. Deutsche Frauen lernen wiederum durch Erzählungen fremde Länder und die Traditionen der einzelnen Kulturen kennen. Im Laufe der Jahre sind herzliche Freundschaften entstanden. Diese Kontakte werden bis in die Familien hinein geknüpft und helfen so auch bei der Alltagsbewältigung. Mehrere Frauen unserer Gruppe betreuen als Patin neu ankommende Familien oder Einzelpersonen und vermitteln ihnen u.a. die ersten Deutschvokabeln.

Alle Barsinghäuser Frauen des Frauentreffs sind z.B. behilflich bei Behördengängen, Arztbesuchen, Ausfüllen von Formularen und bei der Wohnungssuche.

Wir organisieren jedes Jahr mehrere Veranstaltungen – auch in Zusammenarbeit mit anderen Gruppen oder Vereinen. Aktuell haben wir ein monatliches Treffen für alle Zugewanderten und an Integration Interessierten initiiert, das zu einem festen Treffpunkt werden soll.

Im November 2015 haben wir ein Kochbuch veröffentlicht. In ihm haben wir Rezepte gesammelt, die vorher monatlich gekocht wurden – Rezepte, die die Frauen aus ihrer alten Heimat kennen. Neben den Rezepten sind dort Hintergrundinformationen zu den Herkunftsländern aufgeschrieben und die Frauen haben über ihre Gründe erzählt, warum sie ihr Heimatland verlassen haben.

Frauenfrühstück

Jeden 1. Donnerstag im Monat um 10.00 Uhr im Stadtteiltreff, Goethestr. 10 in Barsinghausen Wegbeschreibung

Nächste Termine

  • 6. Juli 2017 10:00Frauenfrühstück
  • 18. Juli 2017 18:00Abend der Begegnung
  • 3. August 2017 10:00Frauenfrühstück
  • 15. August 2017 18:00Abend der Begegnung
AEC v1.0.4
Copyright © 2012 Internationaler Frauentreff sowie Medienagentur birdfish
Redaktionssystem realisiert mit Wordpress